Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.07.2015, 19:37 Uhr  //  Blaulicht

Arbeitsunfall mit einer schwer verletzten Person

Arbeitsunfall mit einer schwer verletzten Person
 rkr (Bild) POL-NB (Text) // presseportal.de


Röbel (ots) - Bei Arbeiten an einem Fundament einer Windkraftanlage (ca. 3 Meter tief) kam es am 16.7 gegen 15:20 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Ein 25-jähriger Arbeiter der sich in der Grube des Fundamentes befand, wollte an einem Kran einen Stahlträger befestigen. Dieses misslang und der Stahlträger fiel aus ca. 40cm Höhe auf den Fuß/Bein. Der Arbeiter erlitt dabei eine offene Fuß-/Beinfraktur. Durch die Feuerwehr erfolgte die Bergung des Verletzten. Der gerufene Notarzt übernahm die Erstversorgung. Seine Verbringung erfolgte durch den gerufenen RTW ins Klinikum Waren zur weiteren Behandlung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, das Landesamt für Gesundheit und Soziales, Abt. Arbeitsschutz und technische Sicherheit wird verständigt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK