Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.07.2015, 12:26 Uhr  //  Blaulicht

Feuerwehreinsatz - Baum fängt in Oberleitung Feuer

Feuerwehreinsatz - Baum fängt in Oberleitung Feuer
 POL-STD (Bild) BPOL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Bad Kleinen/Moidentin (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 09:30 Uhr, erhielt das Bundespolizeirevier Wismar durch die Notfallleitstelle der DB AG die Mitteilung, dass auf der Strecke von Wismar nach Bad Kleinen durch ein Gewitter ein Baum auf Höhe des Haltepunktes Moidentin in die Oberleitung gestürzt ist und Feuer gefangen hat.

Daraufhin musste eine Streckensperrung und Stromabschaltung veranlasst werden. Zur Durchführung der Löscharbeiten wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Regelzug RE 4373 von Wismar nach Bad Kleinen konnte vor erreichen des Unfallortes ca. 400 Meter vor dem Haltepunkt Moidentin zum Halten gebracht werden. Die ca. 40 Reisenden konnten aufgrund des ungünstigen Haltes des Zuges nicht evakuiert werden und mussten ca. eine Stunde im Zug verbleiben.

Nach Durchführung der ersten technischen Sicherungsmaßnahmen konnte der Zug an der Unglücksstelle vorgeleitet werden. Eine Gefährdung der Reisenden lag zu keinem Zeitpunkt vor. Die Reparaturarbeiten dauern derzeit noch an. Bis zur Freigabe der Strecke wurde zwischen Bad Kleinen und Wismar Schienenersatzverkehr eingerichtet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK