Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.07.2015, 13:17 Uhr  //  Kultur

Jetzt Platz im Kalender schaffen! - Faire Woche in Rostock

Jetzt Platz im Kalender schaffen! - Faire Woche in Rostock
 lobOlmo (Bild) Eine-Welt-Landesnetzwerk M-V e.V. (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Mitte September findet in Rostock wieder die Faire Woche statt. Akteur/innen der Fairtrade-Stadt Rostock organisieren zwei Wochen voller Aktionen, Informationen und Veranstaltungen rund um den Fairen Handel.

Auch dieses Jahr warten wieder viele Highlights auf neugierige Besucher/innen. Auf vier Termine wollen wir bereits jetzt hinweisen: Am 15.09.2015 ist Moon Sharma, Geschäftsführerin der Organisation „TARA Projects“ aus Indien ist in Rostock zu Gast. Ab 17.30 Uhr berichtet sie im Rathaus über die Arbeit der indischen Fair-Handels-Organisation und die Glasperlenherstellung. Dazu sind regionale Schmuckhersteller/innen eingeladen, die ihre Produkte präsentieren.

Im Rostocker Hof bringen junge Models schicke Klamotten auf den Laufsteg. Die Kleidung die am 19.09.2015, um 13 Uhr, auf dem Catwalk zu bestaunen ist, kommt aus Fairem Handel oder sozialverträglicher Produktion. Überraschungsgäste auf dem Laufsteg sind ein extra Hingucker! Die Fairtrade-Stadt Rostock gibt während der Veranstaltung die Broschüre "ShoppingFAIRgnügen" heraus, Rostocks erster Guide für faire und nachhaltige Mode. Im praktischen Hosentaschenformat kann schnell nachgeschlagen werden, wo das nächste tolle Shirt oder die schicke Hose zu fairen Bedingungen gekauft werden kann.

Der Titel „Hauptstadt des Fairen Handels“ wird am 21.09.2015 im Kurhaus Warnemünde an die nächste Stadt verliehen. Es bleibt bis zur letzten Minute spannend, denn außer der Jury, weiß niemand vorher, wer den Pokal mit nach Hause nehmen darf. Weitere Informationen unter: www.service-eine-welt.de/hauptstadtfh/hauptstadtfh-start.html

Am 21.09.2015 ab 18 Uhr nehmen Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner von lobOlmo die Zuschauer/innen mit auf eine atemberaubende Reise in die eisigen Höhen der Anden. Gemeinsam werden Fair-Trade-Produzent/innen, Schamanen und Sternengucker besucht. Anschließend gibt es ein bio/fair/regionales Abendbuffett. Eintritt 5,- € - Anmeldung an fairtrade@rostock.de

Alle Infos und weiteren Termine zur Fairen Woche in Kürze unter: www.rostock.de/fairtrade

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK