Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.07.2015, 11:48 Uhr  //  Kultur

"Superkonzerte" im Schleswig-Holstein-Haus


 NC/SHH (Bild) NC/SHH/akr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Der August startet im Schleswig-Holstein-Haus mit einigen Superkonzerten.

Für Freunde der Folklore, insbesondere der irischen, sind die beiden Konzerte von Hilary O’Neill am 2. August und am 3. August empfehlenswert. Hilary O’Neill lädt zu einer musikalischen Reise nach Irland ein und entführt ihr Publikum mit Liedern, Harfe und Geschichten auf eine Entdeckungstour durch das Land der Kobolde, Feen, Zwerge, Riesen und jahrhundertealter Legenden.

Für Gäste, die es lieber etwas rockiger mögen, bietet sich das erste Gartenkonzert in diesem Jahr im Schleswig-Holstein-Haus an: Boggie-Woogie (siehe Bild) mit dem „schnellsten Pianisten der Welt“. Im Jahr 2011 stellte Jürgen „Atze“ Adlung beim Erfurter Krämerbrückenfest mit 816 Anschlägen pro Minute im Boogie-Woogie-Rhythmus einen Weltrekord auf und darf sich seitdem zurecht „Mr. Speedfinger“ nennen. Der Tastenakrobat Atze Adlung ist nun mit seinem langjährigen Gitarristen Matthias „Matscher“ Köhler am 4. August im Garten des Schweriner Schleswig-Holstein-Hauses zu Gast.

Weitere Informationen zu den Künstlern:

HILARY O’NEILL IRISCHE LIEDER UND GESCHICHTE

Kaum ein anderes Instrument ist dabei wohl geeigneter, diese zauberhafte Stimmung zu unterstützen, als die Keltische Harfe, mit der die humorvolle und ausdrucksstarke Künstlerin ihren Gesang selbst begleitet. Mit ihrem wohlklingenden und glasklaren Mezzosopran, begleitet von Harfenklängen, präsentiert Hilary O'Neill wieder ein neues, faszinierendes Programm. In der Tradition der alten irischen Barden, erzählt sie Anekdoten, Legenden und eigene amüsante Gedichte. Die traumhaften Melodien traditioneller irischer Lieder, singt Hilary auf Englisch und Gälisch. Mit ihrer charmanten Art überschreitet die gebürtige Irin dabei alle Sprachbarrieren, wenn sie ihre Geschichten in deutscher Sprache erzählt. So entsteht ein Konzerterlebnis von ganz besonderer Art.

Zwei Konzerte im Schleswig-Holstein-Haus
Hilary O’Neill - Irische Lieder und Geschichten

Sonntag, 02.08.2015, 16 Uhr
Montag, 03.08.2015, 19.30 Uhr
Eintritt: 14,00 Euro im Vorverkauf, 16,00 Euro an der Tageskasse
Der Vorverkauf im Schleswig-Holstein-Haus hat bereits begonnen.

BOOGIEMAN’S FRIENDS - TASTENAKROBATIK UND ROCKIN‘ GUITAR

Pulsierendes Piano plus geile Gitarre: Zwei Vollblutmusiker spielen, nein, leben die verdammt heiße „Mojo“-Mischung aus Blues, Boogie Woogie und Rock'n Roll. Tastenakrobat Mr. Speedfinger Jürgen „Atze“ Adlung und Rockin' Guitar Man Matthias „Matscher“ Köhler, touren schon seit vielen Jahren durch die Clubs, Honky Tonks und VIP-Locations Europas und Amerikas und machen jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Beide waren schon mehrfach offizielle Teilnehmer beim French Quarter Festival in New Orleans/Louisiana, dem größten Jazzfestival in den Südstaaten der USA. Für Schäden an zuckenden und mitstampfenden Körperteilen und für zerklatschte Handflächen wird keine Haftung übernommen! Hot, hotter, zum Abhotten (falls Sie den Begriff noch kennen).

Gartenkonzert im Schleswig-Holstein-Haus
Boogieman’s Friends

Dienstag, 4 August 2015, 19.30 Uhr
Eintritt: 10,00 Euro im Vorverkauf, 12,00 Euro an der Tageskasse


Aktuell bis 30.08.2015, täglich 10 bis 18 Uhr :

Vater und Sohn.
Hermann Hesse der Maler
Martin Hesse der Fotograf

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK