Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.07.2015, 00:50 Uhr  //  Sport

Maurine-Kicker machen Nordwestmecklenburg stolz

Maurine-Kicker machen Nordwestmecklenburg stolz
 Jens Upahl (Bild) rk (Text) // snaktuell.de


Schönberg – Der FC Schönberg 95 ist mit einem Sieg in die Regionalliga-Saison gestartet. Die Nordwestmecklenburger siegten am Sonntag vor 702 Zuschauern im Palmberg-Stadion mit 1:0 (1:0) gegen Germania Halberstadt. Nico Matern (18.) erzielte das Tor des Tages.

Die Schönberger haben nun zehn Tage spielfrei und müssen dann zum Tabellenführer FC Carl Zeiss Jena (5.8.). SN-AKTUELL sprach mit Franz-Walter Schlatow, der in der Jugend für Eintracht Schwerin und Hansa Rostock kickte. Außerdem im Interview Sven Wittfot (Sportlicher Leiter der Maurine-Kicker). Die Interviews sind nicht auf mobilen Geräten zu hören.

Sven Wittfot (Sportlicher Leiter FC Schönberg 95) Franz-Walther Schlatow (FC Schönberg 95)
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK