Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.04.2013, 17:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Graffitischmiererei verursacht Schaden von mehreren hundert Euro

Graffitischmiererei verursacht Schaden von mehreren hundert Euro
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Unbekannte Täter sprühten mit schwarzer Farbe an einem Wohnhaus in der Plauer Vorstadt der Barlachstadt Güstrow die Worte „Lichtenhagen kommt wieder“. Der Schriftzug auf der Außenmauer des Hauses hat eine Größe von 250 cm x 150 cm. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Das Kriminalkommissariat der Polizeiinspektion Güstrow hat umgehend die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK