Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.07.2015, 09:42 Uhr  //  Blaulicht

Hund lief in Motorrad- Kradfahrer schwer verletzt

Hund lief in Motorrad- Kradfahrer schwer verletzt
 POL-ME (Bild) POL-LWL (Text) // www.snaktuell.de


Groß Rogahn (ots) - Bei einer Kollision mit einem Hund ist ein Motorradfahrer am Donnerstagmorgen in Groß Rogahn schwer verletzt worden. Das Unfallopfer kam kurz darauf in ein Krankenhaus.

Ersten Erkenntnissen zufolge, soll der Hund von einem Grundstück kommend auf die Straße gelaufen und dort mit dem Krad zusammengestoßen sein. Der Kradfahrer stürzte daraufhin, sein Motorrad wurde beschädigt.

Der Hund überlebte die Karambolage nicht, er verendete an der Unfallstelle.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK