Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.07.2015, 19:00 Uhr  //  Blaulicht

Polizei sucht erneut Zeugen zur schweren Körperverletzung

Polizei sucht erneut Zeugen zur schweren Körperverletzung
 SN-Aktuell (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Wir berichteten bereits über eine in den frühen Morgenstunden des 12.07. um 03:15 Uhr stattgefundene schwere Körperverletzung. Der 35-jährige Geschädigte, der zusammen mit Arbeitskollegen in der Clubdiskothek  „Schwips“ in Wismar gefeiert hatte, wurde von einem anderen Besucher der Lokalität mit einem Glas derart schwer am Auge verletzt, dass er auf dem betroffenen Auge nahezu erblindete.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können. Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841-2030 erbeten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK