Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.08.2015, 21:00 Uhr  //  Kultur

Jazz-Nacht im Zoo Rostock

Jazz-Nacht im Zoo Rostock
 Joachim Kloock/Zoo Rostock (Bild) Zoo Rostock (Text) // snaktuell.de


Rostock - Am Sonnabend, dem 15. August verwandelt sich der Zoo Rostock bereits zum 11. Mal in Folge in eine Jazz-Kulisse vom Feinsten. Mit Nils Wülker und Band sowie dem Kyle Eastwood Quintett sind zwei namhafte Bands zu Gast, die an dem Abend mit Sicherheit für ordentlich Stimmung sorgen werden. Der Konzertabend im Zoo ist Bestandteil des großen „See more Jazz“-Festivals, das vom 14. bis 16. August an verschiedenen Orten in Rostock stattfindet.

Einmal im Jahr ist der Zoo Rostock im Jazz-Fieber. Im Rahmen des beliebten „See more Jazz“-Festivals, ein Gemeinschaftsprojekt von Jazzdiskurs & Jazzclub Rostock e.V., findet im Zoo am 15. August ein weiteres Konzert-Highlight statt. In gemütlicher Atmosphäre können die Gäste der Musik auf dem Veranstaltungsplatz lauschen.

Um 19 Uhr spielt Nils Wülker mit seiner Band. Er zählt mittlerweile zu einem der erfolgreichsten Jazztrompeter- und Komponisten in Europa. Im Jahr 2013 wurde Nils Wülker sogar mit dem ECHO Jazz als „Instrumentalist des Jahres“ in der Kategorie Blechblasinstrumente ausgezeichnet und für sein Album „Safely Falling“ nahm er den German Jazz Award in Gold vom Bundesverband Musikindustrie entgegen.

Um 21 Uhr folgt das Kyle Eastwood Quintett. Der älteste Sohn des bekannten Schauspielers Clint Eastwood arbeitet nicht nur erfolgreich als Komponist und Arrangeur, vor allem für die Oscar nominierten Filme seines Vaters wie „Mystic River“, „Million Dollar Baby“ oder „Letters from Iwo Jima“. Im Zoo Rostock beweist er zudem, was er in Sachen Jazz-Musik zu bieten hat. Mit jährlich über 200 Live-Konzerten weltweit sind Eastwood und sein Quintett einer der gefragtesten Live Acts des Jazz in diesem Jahrhundert.

Der Vorverkauf ist bereits gestartet. Die Tickets sind online bei mvticket.de, im Pressezentrum oder an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen unter: www.seemorejazz.de


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK