Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.08.2015, 21:19 Uhr  //  Stadtgeschehen

Jubiläumsfeier "25 Jahre Polizei Mecklenburg-Vorpommern" für jedermann

Jubiläumsfeier
 POL-SN (Bild) IM-MV/akr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Sie sind eingeladen, mit der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern ihr 25-jähriges Jubiläum zu feiern und erlebnisreiche Stunden im Polizeizentrum Schwerin zu verbringen.

Am Sonnabend, den 26. September 2015 findet in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr

           im Polizeizentrum Schwerin Graf-Yorck-Straße 6, 19061 Schwerin

die für jedermann öffentliche Jubiläumsfeier anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern statt.

Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Vorführungen, Ausstellungen sowie Informations- und Präventionsständen. Hier werden Ihnen interessante Einblicke in die vielfältigen und umfangreichen Aufgaben der Landespolizei sowie in die polizeiliche Ausstattung und spezielle Technik geboten.

Neben den Polizeibehörden, präsentieren sich als Institutionen nicht polizeilicher Gefahrenabwehr, der DRK Landesverband M-V e. V., der Landesfeuerwehrverband M-V e. V. sowie der Munitionsbergungsdienst des LPBK M-V.

Programm

10.00 Uhr:

- Informationen zu: Polizeieinsatzfahrzeugen, Polizeihubschrauber, Verkehrsüberwachungstechnik, Führungs- und Einsatzmittel der Polizei, Dienstwaffen, Funkgeräten, Fototechnik, Kriminaltechnik

- Präventionsstände zu den Themen: Drogen, Extremismus, Smartphone-Sicherheit, Jugendkriminalität, Verkehr einschließlich Fahrradparcours

- Informationsstände: der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, der Wasserschutzpolizei, des Zentralen Auswahl- und Einstellungsdienstes, des DRK Landesverbandes M-V e. V., zur Medical Task Force, des Landesfeuerwehrverbandes M-V e. V.

- Vorstellung spezieller Organisationseinheiten: Verfassungsschutz, Wasserschutzpolizei, Tauchergruppe der Polizei, Spezialeinsatzkommando, Konfliktmanagement, Munitionsbergungsdienst, Ärztlicher Dienst der Polizei

- Ausstellungen: alter Polizeiuniformen, "Sag mir, wo du stehst - Die Polizei in der friedlichen Revolution 1989"

Des Weiteren wird die Polizeimöwe "Klara" während der Veranstaltung auf dem Gelände unterwegs sein.

Hier können Sie auch die Gelegenheit nutzen, um Ihre Fahrräder codieren zu lassen.

11.00 Uhr:

- Vorführungen der Diensthunde und des Einsatzbezogenen Trainings

11.30 Uhr: 

- Vorführung der Polizeipuppenbühne

12.00 Uhr: 

- Grußwort des Ministers für Inneres und Sport, Lorenz Caffier

13.00 Uhr: 

- 2. Vorführung der Polizeipuppenbühne

14.00 Uhr: 

- 2. Vorführungen der Diensthunde und des Einsatzbezogenen Trainings

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK