Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.04.2013, 18:30 Uhr  //  Blaulicht

Trunkenheitsfahrt mit 1,65 Promille und Widerstand in Bützow

Trunkenheitsfahrt mit 1,65 Promille und Widerstand in Bützow
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Bützow - Am Sonnabend gg.15.20 Uhr teilte eine Bürgerin mit, dass ein offensichtlich angetrunkener Pkw-Seat Fahrer vor die Total Tankstelle in Bützow vorgefahren sei. Der 28jährige hatte einen Atemalkohol von 1,65 Promille. Bei der Abarbeitung des Sachverhaltes kam es zu Widerstandshandlungen (den Aufforderungen nicht Folge leistend, nicht anfassen lassen, mit Händen um sich schlagend, Drohgebärend-Boxerstellung) gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten. Erst nach dem der Beschuldigte eine Probe des Pfeffersprays in seinen Augen vernahm ließ er davon ab. Es erfolgte die Blutentnahme, eine Strafanzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt und wegen Widerstands.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK