Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.08.2015, 17:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vorsorgeveranstaltungen zur sexuellen Gesundheit für Frauen und Männer

Vorsorgeveranstaltungen zur sexuellen Gesundheit für Frauen und Männer
 AIDS-Hilfe Westmecklenburg/SW (Bild) AIDS-Hilfe Westmecklenburg/SW/akr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Vom 10. – 12. September 2015 führt die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung in Westmecklenburg eine Ausstellung mit begleitenden kostenlosen Vorsorgeveranstaltungen zur sexuellen Gesundheit für Frauen und Männer durch.

Unter anderem erwartet Interessierte zwei  Workshops zur Selbstuntersuchung der Brust für die Frau und zu urologischen Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen für Männer am Sonnabend, den 12. September 2015 im Servicenter der AOK Schwerin.

  • Dr. med. Bettina Knuth, Oberärztin am Kreiskrankenhaus in Hagenow wird  Frauen an Silikonmodellen in die Selbstuntersuchung der Brust einführen. Teilnehmerinnen der Veranstaltung lernen tastbares Brustgewebe zu unterscheiden und auffällige Veränderungen frühzeitig selbst zu erkennen.
  • Dr. med. Michael Wiese, Chefarzt im Sana Hanse Klinikum Wismar referiert über Notwendigkeit von Vorsorge und Männergesundheit.


Für beide Workshops gilt eine Teilnehmerbegrenzung, Anmeldungen können schon jetzt erfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Schulen und Jugendeinrichtungen erhielten in den letzten Tagen bereits Einladungen zum „Tag der Verhütung“. Die Beraterinnen und Berater beider Einrichtungen  zeigen  und erläutern an einem Vormittag am 11. September im AOK-Sevicecenter am Grünen Tal in Schwerin moderne Verhütungsmethoden zur Vermeidung von Schwangerschaften, aber auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten (STI). Besucherinnen und Besucher werden in der separaten „Love-lounge“, der Beratungsecke auch individuell beraten. Die Veranstaltung im November richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die wissen wollen wie sie ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen können, wie Verhütung zeitgemäß geht, wie man sie bekommt und wieviel sie kostet. Anmeldungen für Gruppen können ab sofort erfolgen.

Die Ausstellung und die Veranstaltungen sind ein Gemeinschaftsprojekt der Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung in Westmecklenburg und Fachdienst Öffentlicher Gesundheitsdienst des Landkreises Nordwestmecklenburg und wird gefördert vom Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales.

Anmeldungen ab sofort bei Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung in Westmecklenburg telefonisch unter 03841/214755, per Fax 03841/214711 oder per mail an info@wismar.aidshilfe.de.

Veranstaltungsübersicht

Ausstellung “Mit Sicherheit Liebe(n)”
Diese Ausstellung informiert und klärt über sexuell übertragbare Infektionen auf.
Do., 10.09.2015, 14 - 18 Uhr
Fr., 11.09.2015, 09 - 18 Uhr
Sa., 12.09.2015, 09 - 15 Uhr
AOK - Servicecenter Schwerin (Am Grünen Tal 50, 19063 Schwerin)

Tag der Verhütung
Ein Nachmittag rund um das Thema Verhütung für Jugendliche und Erwachsene.
Fr., 11.09.2015, 09 - 16 Uhr
AOK - Servicecenter Schwerin (Am Grünen Tal 50, 19063 Schwerin)

Der Vorsorgetag “Nimm die Gesundheit in deine Hand”
Eine Informationsveranstaltung rund um die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen für die Frau und für den Mann.
Sa., 12.09.2015, 10 - 12 Uhr
AOK - Servicecenter Schwerin (Am Grünen Tal 50, 19063 Schwerin)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK