Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.08.2015, 23:00 Uhr  //  Blaulicht

Polizei sucht Zeugen zu tödlichem Verkehrsunfall

Polizei sucht Zeugen zu tödlichem Verkehrsunfall
 POL-REK (Bild) POL-HWI/akr (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Bereits am vergangenen Freitag berichteten wir über einen Verkehrsunfall, bei dem ein 69-jähriger Radfahrer zu Tode kam. (SN-AKTUELL: Schwerer Verkehrsunfall endet tödlich)

Der Unfall ereignete sich am 07. August, gegen 08.20 Uhr, auf der B 105 bei Neu Degtow (Abzweig Hamberge). Ersten Erkenntnissen zufolge kollidierte der Radfahrer dort mit dem VW Transporter eines 52-jährigen Mannes im Bereich der Einmündung. Zur Ermittlung der Unfallursache kam ein Sachverständiger zum Einsatz. Aus ermittlungstaktischen Gründen werden hinsichtlich seiner Feststellungen derzeit keine Angaben gemacht.

Der zuständige Sachbearbeiter der Kriminalkommissariatsaußenstelle Grevesmühlen, bittet in diesem Zusammenhang weitere Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich mit der Polizei in Grevesmühlen unter der Tel.-Nr.: 03881/7200 in Verbindung zu setzen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK