Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.08.2015, 22:21 Uhr  //  Blaulicht

Haftbefehl realisiert - neue Straftaten aufgedeckt

Haftbefehl realisiert - neue Straftaten aufgedeckt
 POL-REK (Bild) POL-GÜ/akr (Text) // www.snaktuell.de


Bützow (ots) - Beamte der Kriminalpolizei Güstrow haben gestern in den späten Abendstunden den per Haftbefehl gesuchten 33-jährigen Mann, der ohne festen Wohnsitz lebt, in Bützow festgenommen.

Bei der Festnahme wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Alkohol steht. Nach der Atemalkoholmessung stand fest, dass er mit 0,76 Promille das Auto geführt hat, mit dem er vorgefahren ist, obwohl er keine Fahrerlaubnis besitzt. Ebenfalls wurden Betäubungsmittel bei ihm gefunden. Aber alles noch nicht genug.

Bei der Überprüfung des Fahrzeuges stellte sich heraus, dass dieses abgemeldet ist und die angebrachten Kennzeichen nicht dazu gehören. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen auf dem Polizeirevier erfolgte die Überstellung in die Haftanstalt und die Fertigung der Strafanzeige.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK