Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.08.2015, 20:30 Uhr  //  Blaulicht

Einbrecher kommt über den Balkon

Einbrecher kommt über den Balkon
 POL-SO (Bild) POL-HWI/akr (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Zwei Einbrüche, bei denen der Täter über den Balkon in die Wohnung eindrang, ereigneten sich am vergangenen Wochenende in Wismar.

Am Samstag Morgen informierte, gegen 4.20 Uhr die Geschädigte die Polizei darüber, dass ein unbekannter Täter durch das geöffnete Fenster des Balkons zuvor in die Wohnung eindrang. Anschließend entwendete der Täter aus der in der Bruno-Tesch-Straße liegenden Wohnung eine Geldbörse, eine goldfarbene Armbanduhr und einen Mini-Fernseher im Wert von etwa 200 Euro.

Ein weiterer Fall ereignete sich in der Nacht von Sonntag, 23.45 Uhr zu Montag, 1.45 Uhr im Wismarer Birkenweg. Hier gelangte der Täter durch die geöffneten Flügel der Balkontür in der ersten Etage in die Wohnung und entwendete technische Geräte und eine Geldbörse im Wert von geschätzten 700 Euro.

Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes der Polizeiinspektion sicherten an den Tatorten Spuren. Im Falle des Diebstahls in der Bruno-Tesch-Straße konnte die Geschädigte den Täter noch weglaufen sehen. Nach Aussagen der Frau war der Täter etwa 1,60m groß und dunkel gekleidet. Das Sweatshirt hatte eine Kapuze. Bereits am 10. August ereignete sich ein ähnlicher Diebstahl im Wismarer Schillerring.

Hinweise zu den Diebstählen nimmt die Polizei in Wismar unter der Telnr.: 03841-2030 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK