Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.08.2015, 22:47 Uhr  //  Stadtgeschehen

Brombeerpflücker entdeckt Hanfpflanzen

Brombeerpflücker entdeckt Hanfpflanzen
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO/akr (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Mitten in Rostock aber doch abgelegen von den Wohngebieten hat gestern ein Mann beim Brombeerpflücken mehrere Hanfpflanzen entdeckt.

Zwischen der Stadtautobahn und den S-Bahn Gleisen kurz vor Warnemünde wurden insgesamt 11 Pflanzen aufgefunden und sichergestellt. Einige der Hanfpflanzen hatten bereits eine Höhe von 1,10 Meter erreicht.

Die Kriminalpolizei Rostock hat jetzt die Ermittlungen übernommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK