Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.08.2015, 21:15 Uhr  //  Blaulicht

Simson-Fahrer wird übersehen und schwer verletzt

Simson-Fahrer wird übersehen und schwer verletzt
 rkr (Bild) POL-HWI/akr (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Am Dienstagmorgen kam es in der Dammhusener Chaussee in Wismar zu einem Verkehrsunfall bei dem sich ein 46-jähriger Simson-Fahrer schwer verletzte.

Gegen 5.30 Uhr befuhr ein 59-jähriger Transporter-Fahrer den Dammweg in Richtung der Kreuzung Dammhusener Chaussee. Der Simson-Fahrer befuhr die Dammhusener Chausse aus Richtung Gartenstadt kommend in Richtung Wismar-Zentrum. Beim Abbiegen nach links übersah der Transporter-Fahrer den hinter einem Auto fahrenden Kradfahrer und es kam zum Unfall.

Der 46-jährige Simson-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den Mann anschließend ins Sana-Hanse-Klinikum.

Polizeilich wird der Unfallschaden auf 1.000 Euro geschätzt, wobei an der Simson wirtschaftlicher Totalschaden entstand.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK