Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.08.2015, 15:00 Uhr  //  Kultur

„The Reimanns“ besuchen den Serengeti-Park Hodenhagen

„The Reimanns“ besuchen den Serengeti-Park Hodenhagen
 Serengeti-Park Hodenhagen GmbH (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Hodenhagen – Der wohl bekannteste deutsche Auswanderer, Konny Reimann, hat am heutigen Donnerstag (28.08.2015) mit seiner Frau Manu und den Kinder Janina und Jason den Serengeti-Park Hodenhagen besucht.

Die Reimanns sind im Rahmen ihrer Bus-Tour mit ihrem aus den USA eingeschifften 12,20 Meter langen Eagle-Bus, einem zum Wohnmobil umgebauten Greyhound-Bus, durch die Serengeti-Safari gefahren. Anschließend haben die Reimanns das fünfjährige Elefantenmädchen Nelly besucht. Nachdem sie Nelly mit ein paar frischen Leckereien versorgt haben, hat Nelly mit Manu „geschmust“ und mit Konny eine Runde Fußball gespielt.

Die Reimanns sind bekannt aus der RTL II-Serie „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“. 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK