Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.04.2013, 16:00 Uhr  //  Kultur

Perfectly me-das neueste und persönlichste Album der Ausnahmesängerin

Perfectly me-das neueste und persönlichste Album der Ausnahmesängerin
 obs/A-Street Media (Bild) A-Street Media (Text) // presseportal.de


Hamburg (ots) - 12 Wochen hat Ute im Studio verbracht, um mit ihrem Produzenten Gottfried Koch die 12 Songs ihres neuen Albums einzuspielen. Das lag zum einen an zahlreichen Auftritten, die sie in dieser Zeit noch nebenbei absolvierte und dem unglaublichen Perfektionismus der Sängerin, aber insbesondere daran, dass ihre achte CD ihre sicherlich persönlichste Compilation geworden ist. Nicht von ungefähr heißt die Single, die bereits vorab als Auskopplung erschienen ist \"It\'s all in my song\".

\"Ich habe spontan angefangen, die Songs zu schreiben, ohne zu wissen, wohin die Reise geht. Aber mit dem großartigen Gefühl, von Anfang an eins zu sein mit diesen Liedern\", so Ute. Und so erzählen die Songs ihre aktuellen Albums Geschichten aus ihrer ganz besonderen Perspektive. Es sind allesamt \"good news\", verpackt in Dur und Moll und arrangiert mit unterschiedlichsten Instrumenten. Sie enthalten die Botschaft, das Leben zu genießen und dankbar für das alltägliche Glück zu sein, auch wenn es sich manchmal etwas versteckt. So handelt \"Behind the curtain\" davon, wie es ist, hinter einem Vorhang zu singen, weil dem Publikum angeblich eine Sängerin im Rollstuhl nicht zugemutet werden könne; und dort dann den tosenden Applaus zu hören - trotz alledem dankbar und glücklich. Aber wer Ute kennt weiß, diese Frau gehört vor den Vorhang. Ihre Arrangements sind getragen von einer ansteckenden Lebensfreude, und ihre Mimik und Gestik unterstreichen ihre wundervolle Stimme. Wenn Ute etwas erzählt, ist in ihrer Stimme immer ein Lächeln als Geschenk für den Zuhörer verpackt.

Man kann sich nicht der Faszination der zierlichen, kleinen Person entziehen, die zu den ganz großen deutschen Sängerinnen gehört. Und die obendrein ein großartiger, liebenswerter Mensch ist und ein großer Fan des Football-Teams Baltic Hurricanes, vor deren Heimspielen Ute stets die Nationalhymne singt. Einige der harten Jungs werden sicherlich auch im Publikum sitzen, wenn Ute am 1. Juni im Kieler Schloss ihr aktuelles Album vorstellen wird.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK