Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.04.2013, 17:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mehrere Feuerlöscher gestohlen

Mehrere Feuerlöscher gestohlen
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar - Unbekannte Täter haben am Montag in der Zeit von 23:30 Uhr bis 23:45 Uhr insgesamt 6 Feuerlöscher im Studentenwohnheim in der Friedrich-Wolf-Straße entwendet und diese dann im näheren Umfeld des Hauses entleert. Ein Hinweisgeber teilte den Sachverhalt am Dienstagmorgen der Wismarer Polizei mit. Ein Feuerlöscher konnte in unmittelbarer Nähe des Hauses gefunden werden. Die anderen fünf konnten im Teich des in der Nähe befindlichen Parks gefunden werden. Die Feuerlöscher waren mit weißem ABC-Pulver gefüllt und wurden bei der Tatausführung geleert. Die Polizei fertigte Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung, der Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln sowie des Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK