Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.09.2015, 17:00 Uhr  //  Sport

Seitenwechsel für Lousi Souza Ziegler - Praktikum auf der Geschäftsstelle

Seitenwechsel für Lousi Souza Ziegler - Praktikum auf der Geschäftsstelle
 SSC Sport-Marketing GmbH/EllenPeters (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Ein Seitenwechsel während eines Spiels ist für Schwerins Volleyballerin Lousi Souza Ziegler (30) nichts Besonderes. Der Seitenwechsel jedoch, den sie zuletzt erlebte, war auch dem erfahrenen Kapitän des SSC neu.

Lousi absolvierte im Rahmen ihres Unternehmensmanagement-Studiums ein Praktikum auf der Geschäftsstelle des Volleyball-Rekordmeisters. Doch nicht etwa nur auf dem Papier, sie kam ordentlich ins Schwitzen. "Es war wirklich schwer, jetzt habe ich gesehen, wie viel dort zu tun ist", stöhnt sie.

Lousis Tagesablauf bestand noch mehr als ohnehin aus Volleyball. "Früh Training, danach rüber zur Geschäftsstelle zum Praktikum, am Nachmittag wieder Training. Und abends habe ich noch an meiner Hausarbeit geschrieben", berichtet Lousi von ihrem anstrengenden Alltag.

Ihre Aufgaben unter anderem: "Bei der Einkleidung helfen zu organisieren, wer bekommt was? Ich kam mit Sponsoren in Kontakt", sagt die Brasilianerin. Von dem, was die Geschäftsstellen-Praktikantin Ziegler erarbeitet hat, wird die Spielerin Ziegler schon bald profitieren. Lousi: "Zum Beispiel heraussuchen, was wir für unser Spiel im CEV-Cup brauchen, was es kostet, ob man lieber mit dem Bus oder dem Flugzeug reist." In der ersten Runde Mitte November muss der Schweriner SC zum tschechischen Vertreter VK UP Olomouc.

Hat Lousi durch das Praktikum nun Lust auf den Job bekommen? Sie lacht: "Es hat Spaß gemacht. Aber ich spiele lieber."

Am Freitag startet der SSC zum Legacy Volleyball Cup nach London.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK