Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.09.2015, 18:11 Uhr  //  Stadtgeschehen

CDU wählt Kandidaten für 2016

CDU wählt Kandidaten für 2016
 Ingo Freund/CDU Kreisverband Schwerin/Geschäftsführer (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Mitglieder der CDU Schwerin haben am Donnerstagabend die OB- und die Landtagswahl im kommenden Jahr vorbereitet. Für das Amt der Oberbürgermeisterin wird die Regionalgeschäftsführerin der BARMER GEK, Simone Borchardt, kandidieren. Zur Landtagswahl treten der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Stadtvertretung, Sebastian Ehlers, und der stellvertretende CDU-Kreis- und Fraktionsvorsitzende Sven Klinger an. Die Mitglieder folgten damit der Empfehlung des Kreisvorstandes.

„Ich freue mich auf die Aufgabe und danke den CDU-Mitgliedern für ihre Unterstützung. Die kommenden Monate werde ich nutzen, um mit vielen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden und Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Schwerin ist eine tolle Stadt mit vielen Chancen. Mein Ziel ist es, dass unsere Stadt wieder wächst. Dazu brauchen vor allem junge Menschen hier eine berufliche Perspektive. Eine erneute BUGA-Bewerbung und die Bewerbung als UNESCO-Welterbe werde ich aktiv unterstützen, da Schwerin damit noch bekannter wird. Auch eine Verbesserung der Stadt-Umland-Beziehungen hat für mich Priorität“, erklärte die frischgebackene OB-Kandidatin.

Zur Landtagswahl werden Sebastian Ehlers im Wahlkreis 8 (Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt, Schelfstadt, Werdervorstadt, Lewenberg, Medewege, Wickendorf, Schelfwerder, Weststadt, Lankow, Neumühle, Friedrichsthal, Warnitz und Sacktannen) und Sven Klinger im Wahlkreis 9 (Ostorf, Großer Dreesch, Gartenstadt, Krebsförden, Görries, Wüstmark, Göhrener Tannen, Zippendorf, Neu Zippendorf, Mueßer Holz und Mueß) kandidieren. Als wichtigste Ziele für ihre Arbeit im Landtag nannten Ehlers und Klinger eine bessere finanzielle Ausstattung der Landeshauptstadt, mehr Investitionen in Bildung und Forschung sowie die Einstellung von mehr Polizisten, um den wachsenden Herausforderungen in der Sicherheitspolitik gerecht zu werden.

Zu den Personen:

Simone Borchardt, Jahrgang 1967, ist studierte Pädagogin und arbeitet seit 1992 in verschiedenen Funktionen bei der BARMER bzw. der BARMER GEK. Seit Januar 2012 ist sie Regionalgeschäftsführerin der BARMER GEK in Schwerin. Sie trägt damit die Gesamtverantwortung für 70.000 Versicherte und 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Simone Borchardt ist seit zwei Jahren Mitglied der CDU und ehrenamtlich u.a. im Vorstand des Sozialverbandes M-V, im Landesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, im Gesundheitsausschuss des Landkreises Nordwestmecklenburg und im Verwaltungsrat der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest aktiv.

Sebastian Ehlers, Jahrgang 1982, ist seit September 2013 Pressesprecher der CDU-Landtagsfraktion. Seit sechs Jahren ist er Fraktionsvorsitzender der CDU in der Stadtvertretung. Sebastian Ehlers ist außerdem Mitglied im Landesvorstand der CDU und engagiert sich im Ehrenamt u.a. als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Mecklenburg Schwerin und stellv. Stiftungsratsvorsitzender der Schweriner Hospizstiftung.

Sven Klinger, Jahrgang 1969, arbeitet seit 1997 als Rechtsanwalt in Schwerin und betreibt als  Fachanwalt für Erbrecht und für Steuerrecht eine Erbrechtskanzlei. Sven Klinger ist stellv. Kreisvorsitzender der CDU Schwerin uns seit 2009 Mitglied der Stadtvertretung. Dort ist Klinger stellv. Fraktionsvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU. Sven Klinger ist u.a. Mitglied im Schlossverein, der DLRG, des SV Einheit und im Unternehmerverband. 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK