Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.09.2015, 15:30 Uhr  //  Blaulicht

Unbekannte Täter entwenden Orgelpfeifen

Unbekannte Täter entwenden Orgelpfeifen
 POL-HRO (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Teterow (ots) - In der Zeit zwischen Sonntagabend und dem gestrigen Dienstag wurde in die Kirche in Schliefenberg (Gemeinde Lalendorf, Landkreis Rostock)eingebrochen.

Von der Orgel, die im Jahr 2006 saniert wurde, wurde eine unbekannte Anzahl an Orgelpfeifen entwendet. Die Pfeifen dieser Orgel sind sowohl sichtbar als auch von außen verdeckt verbaut worden. Erst eine Prüfung durch den Orgelbauer, die noch heute stattfinden soll, wird daher sowohl die Anzahl der entwendeten Orgelpfeifen als auch den genauen Schaden beziffern können.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung zu den unerkannt entkommenen Tätern und zur Tat. Wer in der genannten Zeit Beobachtungen zum Geschehen rund um die Kirche hatte, wird gebeten, Hinweise an die ermittelnde Kriminalpolizeidienststelle in Teterow unter Tel.: 03996/1560 zu richten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK