Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.09.2015, 20:17 Uhr  //  Stadtgeschehen

Linksabbiegespur in die Bünderstraße geht Donnerstagabend in Betrieb

Linksabbiegespur in die Bünderstraße geht Donnerstagabend in Betrieb
 cm (Bild) LH Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Für eine bessere Erschließung des neuen Wohngebietes „Am Sodemannschen Teich“ ist ab Donnerstag das Linksabbiegen von der Lübecker Straße in die Büdnerstraße  möglich.

Dazu musste in der Lübecker Straße eine neue Linksabbiegespur eingerichtet werden. Dadurch  steht stadteinwärts dem Verkehr an der Lichtsignalanlage nur eine Geradeausspur zur Verfügung. Hinter der Kreuzung geht diese wieder in zwei Fahrspuren auf.

Gleichzeitig ergeben sich Verbesserungen für den Radverkehr, der die  Lübecker Straße quert, um in  die Büdnerstraße zu kommen. Die Leistungsfähigkeit der Kreuzung wird durch die Änderungen nicht beeinträchtigt. Derzeit finden noch Markierungsarbeiten und Arbeiten an der Ampel statt. Die erforderlichen Straßenbaumaßnahmen sind dagegen bereits abgeschlossen. Die  neuen Fahrbeziehungen werden am Donnerstagabend für den Verkehr freigegeben.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK