Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.10.2015, 11:01 Uhr  //  Stadtgeschehen

Die Jugendfeuerwehren in MV werden mit 14.000 Euro unterstützt

Die Jugendfeuerwehren in MV werden mit 14.000 Euro unterstützt
 maxpress pr+werbeagentur GmbH & Co. KG (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Plate - In Jugendfeuerwehren werden nicht nur die Helden von morgen ausgebildet – sie erhalten darüber hinaus insbesondere in kleineren Ortschaften im Land die Gemeinschaft aufrecht. Doch auch bei ihnen brennt´s, und zwar finanziell. Um ihre Zukunft zu sichern, unterstützt Antenne MV sie mit insgesamt 14.000 Euro.

Anmelden, Glück haben, Challenge gewinnen: So schnell können Jugendfeuerwehren ab dem 12. Oktober beim Antenne MV Blaulicht-Battle Geld für ihren Verein gewinnen. „Den Menschen in Mecklenburg-Vorpommern soll noch bewusster werden, was für tolle Arbeit die Mädels und Jungs täglich machen. Deswegen ist es unser Anliegen, ihre Geschichten öffentlich zu machen", begründet Antenne MV Programmchef Gerrit Kohr den Blaulicht-Battle.

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf erfahren Interessierte unter www.antennemv.de sowie im laufenden Programm.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK