Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.10.2015, 10:00 Uhr  //  Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall bei Wittenburg

Schwerer Verkehrsunfall bei Wittenburg
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer verlor in den gestrigen Abendstunden während eines Überholvorganges aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge lenkte er gegen und schleuderte nach rechts. Hier prallte er frontal gegen einen Straßenbaum. Der PKW überschlug sich und kam auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde aus dem PKW geschleudert und lebensbedrohlich verletzt. Der PKW ist nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 3.000 Euro. Im Fahrzeug wurden sowohl Alkohol, als auch Drogen aufgefunden. Die Polizei hat die entsprechenden Ermittlungen aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK