Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.10.2015, 10:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Dunkel-Munkel-Party im Zoo

Dunkel-Munkel-Party im Zoo
 Zoo Schwerin (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Dunkel-Munkel-Party im Zoo begeistert bereits seit einigen Jahren das Publikum, denn im Dunkeln, da lässt es sich gut munkeln und Märchen hören und mit einer Hexe singen und die nachtaktiven Tiere erleben.

Es hext sich was im Zoo, wenn eine Hexe, eine Fee und ein Waldgeist ihr harmloses Unwesen auf dem Waldgeisterplatz, der geheimnisvoll beleuchtet ist, betreiben. Und dann gibt es noch zauberhafte, märchenhafte Puppenspiele im Löwentunnel und auf dem Waldgeisterplatz. Es gibt also viel zu hören, zu sehen und zu erleben!

Für den kleinen Hunger gibt es ab 15:00 Uhr Stockbrot, Tee und Glühwein am Hexenfeuer auf dem Waldgeisterplatz!

Um 14:30 Uhr geht es im Löwentunnel um die „schaurigen“ Hyänen. In einem Vortrag der Zoobiologin erfährt man, ob Hyänen wirklich so gruselig und hinterlistig sind – wie sie in Geschichten of dargestellt werden.

Anschließend ab 15:00 Uhr können Besucher ihre individuelle Laterne für den abendlichen Laternenumzug am Bastelstand auf der Zoo-Wiese basteln. Oder wie wäre es mit einem eigenen Hexenhut? In der Hexen-Werkstatt in der Bauernstube können Hexenhüte gefilzt werden. Brezel aus dem Backofen, Glühwein und Tee gibt es nebenan auf Bauer Lehmanns Hof.

Das zauberhafte Märchenprogramm wird von bekannten Puppenspielern inszeniert. Ihre Bühne ist der Zoo und Zaungäste sind die Zootiere.

15:30 Uhr Wicht Theater
"Der gestiefelte Kater" auf dem Waldgeisterplatz
16.30 Uhr Puppentheater Uli Schlott
"Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" im Löwentunnel
17:30 Uhr Theater Randfigur Jana Sonnenberg
"Die kleine Seejungfrau" auf dem Waldgeisterplatz


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK