Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.10.2015, 07:55 Uhr  //  Stadtgeschehen

Noch freie Plätze in Kursen der Volkshochschule

Noch freie Plätze in Kursen der Volkshochschule
 LHS (Bild) LHS (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Im zehnwöchigen Kurs  „Ich beweg‘ mich - Rücken fit“ ab Montag, 19. Oktober,  geht es in der Zeit von 10 bis 11 Uhr um Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule. Ein Kurs unter Leitung von Dipl. Sportlehrer Gerd Weber, speziell für die Generation 50+. Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich auch im Alter  geschmeidig bewegen. Die Gelenk schonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung. Es werden viele nützliche Tricks erlernt, die dabei helfen, die Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Gut für – alle, die Ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Badetuch und warme Socken.

Am Donnerstag, 29. Oktober, startet in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr ein fünfwöchiger Kurs „Socken stricken“ unter Leitung von  Karsta Raddatz.

Der Kurs richtet sich ausdrücklich an Interessenten, die mit dem Stricken grundsätzlich vertraut sind. Man sollte also wissen, wie man einen Maschenanschlag ausführt und wie man linke und rechte Maschen arbeitet, und man sollte darin bereits einige Übung haben. Mitzubringen sind Schreibzeug, 150 g Sockenwolle 6-fädig, Nadelspiel 3-4 oder 100 g Sockenwolle 4 fädig, Nadelspiel 2-3, ggf. ein weiteres Nadelspiel mit 0,5 mm größerer Nadelstärke, Schere, dicke Sticknadel (Nadel mit stumpfer Spitze). Alternativ können die Kursmaterialien bei der Kursleiterin zum Ladenpreis erworben werden.

Alle die gern fotografieren wollen, das Licht bewundern und versuchen, es mit der Kamera einzufangen, sind im Kurs „Fotografie bedeutet – mit dem Licht malen!“ am Sonnabend, 14. November, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr richtig. Durch die Fotografin Angelika Lindenbeck werden Einblicke in die wichtigsten Funktionen Ihrer Digitalkamera und die Bildgestaltung gegeben.

Verschiedene Techniken der Seidenmalerei werden am Sonnabend, 14. November in der Zeit von 10 bis 16.45 Uhr durch die Designerin Steffi Grützmacher im Seidenmalkurs für Anfänger/innen vorgestellt und direkt im Anschluss in kleinen Übungen Schritt für Schritt näher gebracht. Die Grundtechniken werden den ersten Stunden kennengelernt, danach kann jeder selbst entscheiden, ob er in den weiteren Projekten traditionell oder mit neuen Technikkombinationen arbeiten möchte.

Schriftliche Anmeldung bitte an:

Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße. 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail info-vhs@schwerin.de. Nähere Informationen erhalten Sie im KulturInformationsZentrum, Tel.: (0385) 59127-19/-20 oder unter www.vhs-schwerin.de

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK