Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.10.2015, 13:00 Uhr  //  Blaulicht

Karton in Brand gesetzt

Karton in Brand gesetzt
 SN-Aktuell (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Parchim (ots) - Am späten Mittwochabend haben unbekannte Täter im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Parchim einen mit Zeitungen gefüllten Pappkarton in Brand gesetzt. Ein Mieter des Hauses stieß den brennenden Karton ins Freie und erlitt dabei Reizungen der Atemwege. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zu Beschädigungen im Haus kam es nicht. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen schwerer Brandstiftung auf. Hinweise zu diesem Vorfall, der sich gegen 23 Uhr in der Karl- Liebknecht- Straße ereignet hat, nimmt die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000) entgegen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK