Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.10.2015, 13:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Filmstarts ab Donnerstag im Filmpalast Capitol Schwerin

Filmstarts ab Donnerstag im Filmpalast Capitol Schwerin
 Capitol Schwerin (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Ab Donnerstag, dem 22.10.2015 starten „Last Witch Hunter“ und „Paranormal Activity: Ghost Dimension“ neu im Filmpalast Capitol.

Last Witch Hunter

Fantasy/Action - USA - 2015 - FSK noch unbekannt
Einer der letzten überlebenden Hexenjäger der heutigen Welt, Kaulder (Vin Diesel), zieht durch die Straßen von New York, um die Erde vor einer zerstörerischen Kraft zu schützen – ausgestattet mit hilfreichen Tipps von Father Dolan (Michael Caine) und dessen Schüler (Elijah Wood), im Kampf unterstützt durch die Hexe Chloe (Rose Leslie). Der 700-jährige Kaulder und seine magisch begabte Begleiterin versuchen, den zahllosen bösen Hexen und Zauberern, die in New York unter dem Kommando einer niederträchtigen Königin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn die Unholde vermehren sich bedrohlich, nachdem sie bereits einen Großteil der anderen Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo Kaulder und Chloe, die wachsende Gegnerschar endgültig zu stoppen – und deren Anführerin...

Paranormal Activity: Ghost Dimension - 3D
Horror - USA - 2015 - FSK ab 16 Jahren
Ryan Fleege (Chris J. Murray), Ehefrau Emily (Brit Shaw) und die kleine Tochter Leila (Ivy George) brauchen einen Tapetenwechsel. Doch in ihrem neuen Heim entdeckt die Familie ein paar Gegenstände, die darauf schließen lassen, dass hier früher unheilvolle Dinge passierten. In einer Kiste lagert VHS-Material, das Ryan mit seinem Bruder Mike (Dan Gill) sichtet, und das Furchtbares erahnen lässt. In einem der Filme werden die Mädchen Katie (Chloe Csengery) und Kristi (Chloe Csengery) in übersinnliche Praktiken eingewiesen – und Katie im Video bemerkt die Präsenz der Brüder, obwohl die Aufnahmen zwanzig Jahre alt sind. Es dauert nicht lange, bis die kleine Leila Opfer von Geisterattacken wird – die sich durch die Linse einer speziellen Kamera, die ebenfalls im neuen Haus gefunden wurde, sogar sehen lassen…


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK