Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.11.2015, 17:27 Uhr  //  Kultur

Filmstarts ab Donnerstag im Capitol Schwerin

Filmstarts ab Donnerstag im Capitol Schwerin
 Capitol Schwerin (Bild) Capitol Schwerin/akr (Text) // snaktuell.de


Schwerin -  Ab Donnerstag, den 5. November starten „Ritter Trenk“ und „James Bond: SPECTRE“ neu im Capitol Schwerin.

 Ritter Trenk
Trickfilm - Deutschland - 2015 - FSK ab 0 Jahren

Der Fürst des Landes ruft alle seine Ritter zusammen, um gegen einen schrecklichen Drachen zu kämpfen, der ganze Landschaften verwüstet und die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Er verspricht, demjenigen einen Wunsch zu erfüllen, der es schafft, den Drachen zu besiegen. Trenk nimmt diese Herausforderung wild entschlossen an - es wäre die Gelegenheit, seine Familie aus ihrer Knechtschaft zu befreien. Gemeinsam mit seinen Freunden Thekla, der Tochter vom Ritter Hans, Momme Mumm, einem jungen Gaukler und mit seinem Ferkelchen bricht er tapfer zu dem feuerspeienden Biest auf. Tollkühn schleichen sie in die tiefe, dunkle Höhle...

James Bond: SPECTRE
Action/Abenteuer - USA/Großbritannien - 2015 - FSK ab 12 Jahren

Geheimdienst-Chef M (Ralph Fiennes) gerät unter Druck. Max Denbigh (Andrew Scott), der neue Leiter des Centre for National Security, zweifelt an der Relevanz des MI6 – und an der des besten Mannes im Hause: James Bond (Daniel Craig). 007 ist gerade wieder auf einer nicht genehmigten Solo-Mission unterwegs, in Mexiko City, nachdem er eine kryptische Nachricht aus seiner Vergangenheit erhielt. Danach trifft er in Rom Lucia Sciarra (Monica Bellucci), die hübsche, eiskalte Witwe eines berühmten Kriminellen, mit deren Hilfe er einer finsteren Geheimorganisation namens „Spectre“ auf die Spur kommt. Bond bittet Moneypenny (Naomie Harris) und den Technikexperten Q (Ben Wishaw), ihm dabei zu helfen, die Tochter seines alten Erzfeindes Mr. White (Jesper Christensen) aufzuspüren: die Ärztin Madeleine Swann (Léa Seydoux). Nur sie hat die entscheidende Information, das Mysterium hinter Spectre zu lüften und den mysteriösen Mann (Christoph Waltz) dingfest zu machen, der an der Spitze steht…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK