Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.11.2015, 20:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Freiwillige Feuerwehr Sassnitz gewinnt 2.000 Euro

Freiwillige Feuerwehr Sassnitz gewinnt 2.000 Euro
 Antenne MV (Bild) maxpress (Text) // snaktuell.de


Plate - Sie haben gekämpft und am Ende knapp gewonnen: Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Sassnitz konnten im zweiten Blaulicht-Battle gegen die Wehr Schwerin-Schlossgarten den Sieg und somit 2.000 Euro für sich einstreichen.

Die Aufgabe beim zweiten Blaulicht-Battle war nicht weniger knifflig als beim ersten: Hunderte Schals sollten miteinander verknüpft werden, um eine möglichst lange Kette zu bilden. Die Freiwilligen Feuerwehren Schwerin-Schlossgarten und Sassnitz bewiesen Geschicklichkeit, Einsatz und Kreativität. Am Ende entschied das Online-Voting, bei dem die jeweiligen Videos bewertet werden. Knapper Sieger des zweiten Blaulicht-Battles: Die Freiwillige Feuerwehr Sassnitz, die eine Schal-Kette von 1,3 Kilometern – so lang wie die Sassnitzer Mole – baute. Jörg aus der WIR-VON-HIER-Morningshow überreichte den Scheck über 2.000 Euro den jungen Feuerwehrfrauen- und männern persönlich. Die Zweitplatzierten aus Schwerin können sich über 1.000 Euro freuen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK