Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.11.2015, 12:00 Uhr  //  Blaulicht

Zeugen gesucht zur Körperverletzung in Parchim

Zeugen gesucht zur Körperverletzung in Parchim
 SN-Aktuell (Bild) POL-LWL/akr (Text) // presseportal.de


Parchim (ots) - Im Zusammenhang mit einer durch eine 32-jährige Frau angezeigten Körperverletzung, bittet die Polizei um Hinweise zu diesem Vorfall.

Nach Angaben des Opfers, soll es am frühen Sonntagmorgen, gegen 00.30 Uhr am Parchimer Bahnhof zu einem Übergriff von zwei unbekannten Männern auf die Frau gekommen sein. Dabei ist die Frau nach Darstellungen mehrfach geschubst und geschlagen worden. Wenig später ließen die beiden Unbekannten, die laut Anzeigenerstatterin gebrochenes Deutsch gesprochen haben sollen, von der 32-Jährigen ab und flüchteten. Zwei Frauen in einem Auto haben sich anschließend um das Opfer gekümmert und es nach Hause gebracht.

Das Opfer, das am Sonntagabend Anzeige bei der Polizei in Schwerin erstattete, wollte am Montag selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Das Motiv der Tat ist noch unklar. Die Kriminalpolizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000) hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die Hinweise zur beschriebenen Tat oder zu den beiden unbekannten Tätern geben können. Zudem bittet die Polizei die beiden Frauen, die dem Opfer geholfen haben, sich zu melden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK