Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.11.2015, 20:42 Uhr  //  Sport

Junge Leute zum Handball-Fight - Freier Eintritt im „Zenit“

Junge Leute zum Handball-Fight - Freier Eintritt im „Zenit“
 Barbara Arndt (Bild) +/akr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Mecklenburger Stiere halten zur besten Partyzeit, am Samstagabend, für junge Leute eine besondere Überraschung bereit: Am 28. November geht es, um 18 Uhr erst zum Handballkracher gegen den TSV Burgdorf II in die Sport- und Kongresshalle.

Im Anschluss gilt die Eintrittskarte für die Schweriner Disco „Zenit“. Für das nötige „Warm up“ ist ebenfalls gesorgt. Schon in der Kongresshalle wird ein DJ auflegen. „Besser geht es nicht!“ sagt Stiere-Chef Friedrich Diestel. „Die Heimspiele der Schweriner Handballmänner begeistern jedes Mal weit mehr als tausend Fans. Die Stimmung in der Kongresshalle ist mega-geil. Das ist wirklich ein idealer Einstieg in die Partynacht.“ Und es kommt noch besser, weiß Mathias Wächter vom Team Stiere, der das Event organisiert hat.

„Auf jeden Discobesucher wartet noch ein Freigetränk.“ Junge-Leute-Tickets für diesen tollen Abend gibt es ab sofort an den Schweriner Gymnasien und den beruflichen Schulen der Landeshauptstadt sowie im Vorverkauf. Es gilt: 1 Ticket, 2 Locations, 3 Partys! Los geht es am 28. November.

Anpfiff ist um 18 Uhr!

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK