Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.11.2015, 08:11 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kreativ werden - Adventsbastelmarkt in den Schweriner Höfen

Kreativ werden - Adventsbastelmarkt in den Schweriner Höfen
 GEBERTmarketing (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Innovative Weihnachtsfloristik, moderner Schmuck, Quadratologo-Keilrahmen als kreatives Malerlebnis, trendige Textilgestaltung, Kunstwerke aus Papier durch Scrapbooking, Homemade Goodies u.v.m., filigranes Quilling von Engeln, Schneekristallen, Sternen aus Papierstreifen, ein Näh- und Strick-Shop - das und viel mehr erwartet die Besucher des Adventsbastelmarktes am 29. November von 10 bis 18 Uhr in den Schweriner Höfen. Initiiert wird das kreative Treiben von Kerstin Urban und Heike Meier vom Hobbypunkt im Klöresgang. "Bastelbegeisterte bekommen bei uns an diesem Tag Gelegenheiten, neue Ideen kennen zu lernen und auszuprobieren. Unter fachmännischer Anleitung kann hier jeder kreativ werden", kündigt Kerstin Urban an.

Zahlreiche Händler und Designer aus Schwerin, Rostock, Wismar, Plau, Hamburg und Brandenburg vermitteln ihre Kenntnisse und unterstützen die Bastelarbeiten der Gäste.

Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher der Schweriner Höfe am 29. November in alle dort ansässigen Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag einkehren.

Der Adventsbastelmarkt gehört zu den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum des Hobbypunktes Schwerin. In der Woche bis zum 5. Dezember 2015 sind täglich kleine Aktionen in dem Fachgeschäft für Künstler- und Bastelmaterial geplant.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK