Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.11.2015, 18:15 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ausblick auf kleine und große Events im kommenden Jahr

Ausblick auf kleine und große Events im kommenden Jahr
 rkr (Bild) LHS (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Der  Schweriner Kultur- und Gartensommer erlebt als gemeinsame Dachmarke für die kulturellen Angebote der Landeshauptstadt Schwerin in den Sommermonaten  trotz ausgelaufener Landesförderung im nächsten Jahr eine Neuauflage. „Der Zusammenschluss zur gemeinsamen touristischen Vermarktung kultureller Angebote hat seit 2011 viele neue Partnerinnen und Partner gewonnen. Diese Zusammenarbeit hat sich bewährt und überzeugt insbesondere Kulturreisende durch ein attraktives Angebot. Deshalb ist es sinnvoll, dass wir unsere Angebote in den Sommermonaten auch weiterhin gemeinsam als Schweriner Kultur- und Gartensommer vermarkten“, so Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow. Unter dem Dach des Schweriner Kultur- und Gartensommers arbeiten neben dem städtischen Kulturbüro, der Stadtmarketinggesellschaft und dem Mecklenburgischen Staatstheater auch das Staatliche Museum Schwerin, die Festspiele M-V und die Freilichtbühne zusammen.

„Wir wollen die nachhaltigen Effekte der Bundesgartenschau weiter für Schwerin nutzen“, erklärt Martina Müller, Geschäftsführerin der Stadtmarketing GmbH. Die sommerlichen Events unter dem Motto „Natur, die inspiriert – Kultur, die fasziniert“ zogen in den vergangenen Jahren rund 300.000 Gäste in die kleine Landeshauptstadt.

Allerdings sorgt der Wegfall der Landesförderung in Höhe von jährlich 300.000 Euro für eine Straffung des Programms und zwingt die Veranstalter zu neuen Finanzierungsmodellen für bewährte Formate wie das FrühjahrsErwachen zur Eröffnung, das „Schweriner Schlossfest“ mit dem Wahrzeichen im Mittelpunkt eines Veranstaltungswochenendes und den „GourmetGarten“ als kulinarische Entdeckungsreise im Schlossgarten. Auch ein neues Angebot ist geplant: Mit der „Schweriner Schloss-Garten-Lust“ wird es Anfang September ein neues Veranstaltungsformat  geben, für das als der Veranstalter der Potsdamer Schlössernacht als Partner gewonnen wurde.

„Es bleibt spannend, welche interessanten Ideen durch diese großartige Vernetzung noch entstehen werden. Gemeinsam mit allen Beteiligten freut sich die Stadtmarketing GmbH auf ein wunderbares Veranstaltungsjahr, denn die kleinen und großen Events des Schweriner Kultur- und Gartensommers stehen bereits fest“, so Martina Müller.

Eine Übersicht der Veranstaltungen erhalten alle Interessierten ab Anfang Dezember in der Tourist Information Schwerin sowie bei den bekannten Veranstaltern.

Vorschau 2016

·23./24.04. „FrühjahrsErwachen“ zur Eröffnung des Schweriner Kultur- und Gartensommers in Kooperation mit „Mueß blüht“ im Freilichtmuseum Mueß

·12.05.-24.07 Werkschau „25 Jahre OSTKREUZ“ im Schleswig-Holstein-Haus: 1990 gründeten ostdeutsche Fotografen auf einer Parisreise die Agentur OSTKREUZ. Heute gilt die Agentur als renommiertestes Fotografenkollektiv Deutschlands. Nach Paris und München wird Schwerin der 3. Ort der großen Jubiläumsausstellung sein.

·10.-12.06 „Aquanario“ auf der Freilichtbühne

·17.-19.06. Schweriner Schlossfest 2016

·01.-03.07. „Greetings to the Universe - das Weltkulturfest" : In einer erstmaligen Kooperation bespielen Festspiele M-V, Staatstheater und Staatliches Museum das Residenzensemble der Landeshauptstadt

·01.-02.07. Eröffnung des Anbaus für zeitgenössische Kunst im Staatlichen Museum

·08.07.-14.08.  Schlossfestspiele Schwerin: Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin präsentiert auf dem Alten Garten in 23 Vorstellungen die Verdi-Oper „Aida".

·15.-17.7.2016 GourmetGarten: Dreitägige kulinarische Entdeckungsreise rund um den Schlossgartenpavillon mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm

·Aug./Sept. 13. Kabarettfestival im Speicher und 20. SPEICHERgeburtstag mit INGA RUMPF & Band

·3.09.2016 Schloss-Garten-Lust: Erleben des Schlossgartens sowie des Schlossinnenhofs und Burggartens mit allen Sinnen, Illumination, Musik, Schauspiel und Kleinkunst

·9.-11.09. Windros-Festival im Freilichtmuseum Mueß

·17.09 A-capella-Festival

·Oktober/November 21. Schweriner Literaturtage

·29.10.  Kulturnacht Schwerin am 2016

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK