Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.02.2013, 11:43 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
 cm (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar - Am 16.02.2013 um 23:17 Uhr streifte ein Fahrzeugführer beim Einparken mit seinem PKW (NWM) in Wismar Am kleinen Stadtfeld, auf dem Parkplatz einer Fastfood-Kette, ein anderes Fahrzeug und verursachte Schaden. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim 22 Jährigen Fahrer. Ein Atemtest ergab 1,16 Promille. Auch dieser junge Mann war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, entsprechende Anzeigen wurden aufgenommen. Eine Blutprobenentnahme durchgeführt.

Am 17.02.2013 um 00:35 kam ein PKW (HWI) zwischen Krassow und Kahlenberg (Gemeinde Zurow) in einer Kurve von der Fahrbahn ab und raste frontal in eine Schutzplanke. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6.000€. Der 41 Jährige Fahrer, ein Bulgare, stand unter Alkoholeinwirkung. Ein Test ergab 1,57 Promille. Das Unfallfahrzeug war nicht mehr fahrfähig und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Fahrer und ein Insasse blieben unverletzt. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt, Anzeigen gefertigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK