Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.12.2015, 18:34 Uhr  //  Sport

„Juventus Schwerin“ gewinnt Nikolausturnier

„Juventus Schwerin“ gewinnt Nikolausturnier
 Ivonne Vonsien/VFJS e.V. (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Beim Nikolausturnier der Schweriner Soccer Masters konnte sich das Team „Juventus Schwerin“ nach einem spannenden Turnier und einem fairen Kampf um Tore und Punkte durchsetzen und den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die Teams „FC Mühlenberg“ und "Gummibärchen".

Insgesamt nahmen am Turnier, das vom Kinder- und Jugendtreff „Westclub One“ organisiert wurde, 11 Teams aus der ganzen Stadt teil, darunter auch ein Mädchenteam. So traten neben den drei Erstplatzierten die Teams „Westclub One“, „IB Schwerin“, FC Bus Stop“, „Schweriner Sportverein“, „North Wolves“, „Westside United“, „Black Burn“ und die „Trailerparkboys“ gegeneinander an. Und die jugendlichen Fußballer zeigten nicht nur vollen Einsatz, sondern auch großes Geschick am runden Leder. „Es ist toll, dass so viele Freizeitkicker unserer Einladung gefolgt sind“, freuen sich die Jugendlichen vom „Westclub One“, es macht immer wieder großen Spaß gegen andere Teams anzutreten“, ergänzen sie.

Als eine von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zertifizierte GUT DRAUF-Jugendeinrichtung, stand das Nikolausturnier des „Westclub One“, wie auch die anderen Turniere der Veranstaltungsreihe, unter dem Motto GUT DRAUF und die jungen Kicker bewiesen, dass das Motto Programm war. Faiplay und der Spielspaß standen wie immer im Vordergrund.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK