Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.12.2015, 21:15 Uhr  //  Blaulicht

Fahrerin streifte Schulbus und floh

Fahrerin streifte Schulbus und floh
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Grevesmühlen (ots) - Am Montagvormittag stieß ein weißer Audi mit einem Schulbus in der Mühlenstraße in Grevesmühlen zusammen und entfernte sich anschließend vom Unfallort. Der Schulbus fuhr in der Mühlenstraße stadtauswärts und war mit zwei Personen besetzt. Neben dem Fahrer saß auch ein Schüler in dem Bus. Die 57-jährige Fahrerin war in Richtung Stadt unterwegs, hielt sich nicht an das Rechtsfahrgebot und streifte den Schulbus seitlich. Nach dem Zusammenstoß stoppte sie das Fahrzeug jedoch nicht und floh. Der Schüler setzte unverletzt seinen Weg zur Schule vor. Auch der Busfahrer blieb unverletzt. Zwei Stunden später zeigte die Verursacherin sich selbst im Polizeirevier Grevesmühlen an. Die aufnehmenden Beamten ließen die Fahrerin pusten mit dem Ergebnis von 2,69 Promille.

Nähere Erkenntnisse, ob eine alkoholische Beeinflussung bereits während des Unfalls vorlag, muss die Auswertung der angeordneten zweifachen Blutprobe zeigen. Den Führerschein gab die Tatverdächtige freiwillig heraus. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von insgesamt 8.000 Euro.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK