Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.04.2013, 11:14 Uhr  //  Kultur

SCARY MOVIE 5 erobert die Spitze der Kinocharts

SCARY MOVIE 5 erobert die Spitze der Kinocharts
 Constantin Film (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


München - Der fünfte Teil der Kult-Spoof-Reihe SCARY MOVIE führt die deutschen Kinocharts an: Rund 260.000 Zuschauer (inkl. Previews) wollten miterleben, wie Charlie mit Lindsay in die Kiste springt, wie Snoop Dog den längsten Joint der Welt klaut und Mike Tyson sein persönliches \"50 Shades of Grey\" erlebt. Auch in Österreich eroberte SCARY MOVIE 5 den ersten Platz der Kinocharts und lockte insgesamt 35.300 Zuschauer in die Kinos. In der deutschsprachigen Schweiz stieg der Film ebenfalls als Nummer 1 ein mit 23.000 Besuchern. Insgesamt haben somit im deutschsprachigen Raum knapp 320.000 Besucher den Film gesehen.

Jody (ASHLEY TISDALE) und Dan (SIMON REX) sind ein glücklich verheiratetes Paar. Als sie mit den Kindern von Dans Bruder, die drei Jahre lang alleine in der Wildnis lebten, nach Hause kommen, geschehen auf einmal bizarre Dinge. Schon bald greift das Chaos auch auf die Jobs der beiden über und breitet sich in Jodys Ballettkompanie und Dans Affenforschungszentrum aus. Dies kann nur bedeuten, dass der böse Geist der \"Mama\" der Kinder ihre neue Familie stalked. Mit Hilfe von Experten für Paranormales und einer Vielzahl von Kameras im Haus, begeben sie sich auf Spurensuche, um dem Unheil ein Ende zu machen…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK