Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.01.2016, 16:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Verdacht der versuchten Vergewaltigung in Schwerin

Verdacht der versuchten Vergewaltigung in Schwerin
 POL-ME (Bild) POL-HRO/akr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Heute, am 1. Januar, kam es in der Zeit zwischen 2.30 Uhr und 3 Uhr im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Hegelstraße zu einem versuchten sexuellen Übergriff auf eine 25-jährige Frau.

Ein unbekannter Mann zerrte die Frau in ein Gebüsch und begann damit, diese zu entkleiden.

Bevor er weitere Handlungen vornehmen konnte, gingen ein Mann und eine Frau vorbei. Der Täter ließ daraufhin von seinem Opfer ab und lief davon.

Die beiden Passanten sowie etwaige weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Schweriner Kripo unter der Telefonnummer 0385/5180-1560 zu melden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK