Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.01.2016, 17:38 Uhr  //  Stadtgeschehen

Raub in Schwerin - Mann von einer Personengruppe überfallen

Raub in Schwerin - Mann von einer Personengruppe überfallen
 rkr (Bild) POL-HRO/akr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - In der Landeshauptstadt Schwerin wurde in der Silvesternacht ein 50-jähriger Mann von einer dreiköpfigen Personengruppe überfallen und seiner zuvor erworbenen Flasche Korn und seiner Jacke beraubt.

Anschließend musste das Opfer mit den Tätern in eine Wohnung mitkommen, in welcher er von den dort anwesenden Männern im Alter zwischen 30 und 46 Jahren mit Fäusten geschlagen und genötigt wurde. Als er die Wohnung verlassen durfte, informierten Passanten die Polizei und den Rettungsdienst.

Das Opfer wurde mit erheblichen Kopfverletzungen ins Klinikum eingeliefert. Drei der bekannt gemachten Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und werden morgen dem Haftrichter vorgeführt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK