Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.01.2016, 13:22 Uhr  //  Sport

Schiedsrichter gegen Blutkrebs!

Schiedsrichter gegen Blutkrebs!
 Torsten Schünemann/Kreisfußballverband WM (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Parchim - Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Für zahlreiche Patienten ist die Übertragung gesunder Stammzellen die einzige Überlebenschance.

Viele finden jedoch keinen passenden Spender. Deshalb brauchen wir euch im Kampf gegen Blutkrebs. Vielleicht sind eure Stammzellen die Rettung für einen Patienten. Aus diesem Grund veranstaltet der KFV Westmecklenburg e.V. im Rahmen des 10. Andreas-Krey- Gedenkturniers der Schiedsrichter-Mannschaften Norddeutschlands eine Registrierungsaktion. Mannschaften aus Hamburg, Bremen, Kiel, Lauenburg, Prignitz, Havelland, Schwerin, Rostock und der Mecklenburger Seenplatte sind dabei.

Jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahre ist ebenfalls aufgerufen, die Chance zu nutzen und sich als potenzieller Lebensretter zu registrieren. Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein.

Mehr als 130 Unparteiische unterstützen die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei und rufen am 16. Januar 2016 im Rahmen des 10. Andreas-Krey-Gedenkturnieres in Parchim für Schiedsrichtermannschaften zur Registrierung als Stammzellenspender auf. Weitere Infos anbei und online unter http://www.dkms.de/de/aktionskalender-liste

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK