Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.01.2016, 09:36 Uhr  //  Blaulicht

Freibeuter sind größter Einzelaussteller Mecklenburg-Vorpommerns

Freibeuter sind größter Einzelaussteller Mecklenburg-Vorpommerns
 adventure-production (Bild) sab (Text) // www.snaktuell.de


Grevesmühlen - Die 81. Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin steht vor der Tür. Natürlich ist auch das Piraten Action Open Air Theater aus Grevesmühlen wieder mit von der Partie: Als größter Einzelaussteller Mecklenburg–Vorpommerns sind die Freibeuter mit ca. 40 m² Fläche vom 15. bis zum 24. Januar in der Länderhalle M-V (5.2 b) vertreten und werden dort für Stimmung sorgen.

Aus Mecklenburg-Vorpommern ist das Piraten Action Open Air Theater nicht mehr wegzudenken. „Wir ziehen seit Jahren etwa 60.000 Besucher in unser Theater. Ziel ist es, diese Marke in diesem Jahr erstmals zu überschreiten", erklärt Intendant Peter Venzmer. Der Grundstein dafür soll auf der Grünen Woche gelegt werden. Hier sind Peter Venzmer und die Piraten seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil und bereits zur Institution geworden.

Bei der Gestaltung ihrer Ausstellungsfläche achten die Freibeuter auch in diesem Jahr wieder auf Liebe zum Detail: So bringt ein waschechtes Piratenschiff den Besuchern die „Karibik von Nordwestmecklenburg“ ein Stückchen näher. Wie es sich für ein Tresen-Schiff gehört, werden die angebotenen Speisen und Getränke natürlich aus Mecklenburg-Vorpommern stammen. Neben Lübzer Pils und Ostseewattwürmern werden dort auch Produkte des Theaters wie DVDs, Poster oder Ticket Gutscheine präsentiert. Nur für die Besucher der IGW gibt es zudem einen Special-Messe-Ticket Rabatt.

Präsentation der neuen Stars für die Saison 2016

Besonderes Highlight auf der Grünen Woche: Die erstmalige Vorstellung der neuen prominenten Hauptdarsteller, die in diesem Jahr neben Cap´tn Flint auf der Bühne stehen werden. Neben den neuen Stars wird Deutschlands größtes Piratentheater am 16. Januar, dem Ländertag der IGW, einen bunten Mix aus Gesangsdarbietungen, Fechtkämpfen, Stunttraining, piratigen Mitmachsongs und Gewinnspielen präsentieren – alles in zünftiger Piratentracht versteht sich.

In Grevesmühlen startet das Piraten Open Air Theater dann am 24. Juni 2016 in die neue Spielsaison. Bis zum 3. September können die Zuschauer die Episode „Das Geisterschiff“ auf der mehr als 9.000 m² großen Open Air Bühne erleben. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.piratenopenair.de sowie unter www.gruenewoche.de.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK