Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.01.2016, 10:00 Uhr  //  Blaulicht

Unbekannter belästigte Mädchen- Polizei sucht couragierte Zeugin

Unbekannter belästigte Mädchen- Polizei sucht couragierte Zeugin
 POL-ME (Bild) POL-LWL (Text) // www.snaktuell.de


Parchim (ots) - Die Kriminalpolizei sucht eine couragierte Frau, die am Mittwoch in Parchim einem 12-jährigen Mädchen beistand, welches von einem unbekannten Mann im Stadtbus belästigt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Unbekannte das Mädchen beim Aussteigen aus dem Bus unsittlich berührt haben.

Daraufhin sprach die Zeugin, die als Fahrgast in der hinteren Reihe des Busses saß, den Täter an und forderte diesen auf, das Mädchen in Ruhe zu lassen. Der Vorfall ereignete sich gegen 12 Uhr im City- Bus, der in Weststadt unterwegs war. Das 12-Jährige Mädchen stieg dann gemeinsam mit der Zeugin in der Gagarin- Straße aus dem Bus aus. Der Tatverdächtige soll augenscheinlich 55 bis 60 Jahre alt, von kräftiger Statur, ca. 175 bis 180 cm groß und ungepflegt gewesen sein.

Er war mit einer schwarzen Adidas- Jacke, einer schwarzen Steppweste und einer schwarzen Adidas- Jogginghose bekleidet. Der Mann sprach Deutsch mit russischem Akzent. Hinweise zu diesem Vorfall oder zum Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000) entgegen. In diesem Zusammenhang wird auch die couragierte Zeugin dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK