Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.01.2016, 19:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ortung via Einlegesohle

Ortung via Einlegesohle
 obs/DFV (Bild) SOZIUS (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Eine amerikanische Studie hat ergeben, dass Menschen mit Demenz beim Verlassen der Wohnung die wichtigen Dinge, wie Mobiltelefon, Brieftasche oder Schlüssel oft vergessen.

Was sie allerdings fast immer dabei haben: Ihre Schuhe. Aus diesem Grund wurde die Einlegesohle mit Ortungssystem entwickelt. Die Softwarefirma „way4net“ aus Dassow vertreibt seit letztem Jahr die Einlegesohle mit eingebauter GPS-Ortung für den Schuh. Aus Amerika kommend scheint der fünf Jahre andauernde Erfolgskurs nun auch in Deutschland angekommen zu sein.

Hannes Ditschew wird als Mitarbeiter von „way4net“ die GPS Smart Sole vorstellen und über die Funktionsweise, auch über sogenannte virtuelle Bereiche, berichten. Als Alternative zur SmartSole wird den Besuchern auch einen kleinen Tracker mit integrierter Notfalltaste nähergebracht. Im Anschluss zu der Veranstaltung wird zur Gesprächsrunde eingeladen.

Der Informationsabend findet am 03. Februar um 17 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus statt. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Nachfragen zur Veranstaltung können zudem gern an das >>Zentrum Demenz<< unter der Telefonnummer (0385) 52133818 gestellt werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK