Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.02.2013, 13:25 Uhr  //  Stadtgeschehen

Rowdy verursachte einen Verkehrsunfall

Rowdy verursachte einen Verkehrsunfall
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Durch seine rücksichtlose Fahrweise verursachte ein 50–jähriger Fahrer eines VW Transporters am Freitagabend in der Wittenburger-Straße einen Verkehrsunfall, mit Sachschaden. Als der Fahrer in der Wittenburger Straße in Richtung Schlossparkcenter unterwegs war, überholte dieser trotz Gegenverkehr mehrere Fahrzeuge. Als der Abstand zu eng würde, drängte er einen in gleicher Richtung fahrenden PKW Golf nach rechts ab, so dass dieser eine Vollbremsung einleiten musste und in der Folge gegen den rechten Bordstein stieß. Am PKW Golf entstand Sachschaden. Der Verursacher konnte in der Sandstraße gestellt werden und muss sich nun wegen Verkehrsgefährdung verantworten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK