Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.02.2016, 00:02 Uhr  //  Blaulicht

Vermisster Jugendlicher aus Güstrow wieder da

Vermisster Jugendlicher aus Güstrow wieder da
 POL-HRO (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Der seit Mittwoch, dem 10.02.2016, vermisste 14-jährige Phillip Dachner wurde durch Polizeibeamte des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen  am 12.02.2016 gegen 22:00 Uhr an der Störtebeker Schule in Rostock Groß Klein angetroffen. Der Jugendliche war leicht alkoholisiert und wurde durch die Beamten an  den verantwortlichen Mitarbeiter seiner Wohngruppe in Güstrow übergeben. 


***************************************


Seit Mittwoch, den 10.02.2016, 22:19 Uhr wird der 14-jährige Phillip Dachner aus Güstrow vermisst. Er ist: - etwa 160 cm groß, - hat dunkelblondes kurzes Haar, - eine schlanke Gestalt - und eine eher kindliche Erscheinung. - Bekleidet ist der Gesuchte mit eine dunklen Hose, weißen Schuhen und einer schwarzen Kapuzenjacke.

Der vermisste Jugendliche soll sich aktuell in Rostock und Bad Doberan aufhalten. Alle bisher durchgeführten polizeilichen Maßnahmen führten leider nicht zur Feststellung des Aufenthaltsortes des Gesuchten.

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat Phillip Dachner seit dem 10.02.2016, 22:19 Uhr, gesehen oder kann Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthalt geben? Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK