Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.02.2016, 15:05 Uhr  //  Kultur

Schwerin singt! Frühlingslieder

Schwerin singt! Frühlingslieder
 Silke Winkler (Bild) Mecklenburgisches Staatstheater (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Zu einem öffentlichen Singen lädt Ulrich Barthel, der Initiator von "Schwerin singt!", am Samstag, den 5. März 2016 um 15.00 Uhr in das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin ein. Die erfolgreiche Reihe hat der Chordirektor des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin 2014 anlässlich des Jubiläums "200 Jahre bürgerlicher Chorgesang in Schwerin" ins Leben gerufen hat. Bereits zum zweiten Mal findet ein solches Frühlingssingen im Großen Haus des Theaters statt.

"Ich freue mich, auch in diesem Jahr den Frühling gemeinsam mit den sangesfreudigen Schwerinern im Theater musikalisch zu begrüßen", so Ulrich Barthel. Vor einem Jahr war das Große Haus zum Frühlingssingen ausverkauft. "Der Anblick der vielen, fröhlich singende Menschen im Publikumsraum war beeindruckend". Am 5. März werden wieder Volks- und Frühlingslieder wie "Der Winter ist vergangen", "Alle Vögel sind schon da" und "Die Gedanken sind frei" gesungen.  Karten für 5 Euro gibt es über die Theaterkasse.

Bereits am Freitag, den 26. Februar 2016 um 10.00 Uhr wird Ulrich Barthel Volkslieder zu der Veranstaltung "Schwerin singt! macht Schule" im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters anstimmen. Schüler der 1. bis 4. Klasse proben derzeit mit ihren Lehrern für dieses Ereignis, zu dem aber auch Erwachsene eingeladen sind. Für diese Vormittagsveranstaltung werden Karten für 3 Euro über die Theaterkasse angeboten.

Kartentelefon: 0385 / 5300 - 123; kasse@theater-schwerin.de

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK