Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.05.2013, 14:53 Uhr  //  Blaulicht

Frau von vier Hunden angefallen und gebissen

Frau von vier Hunden angefallen und gebissen
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Bützow - Am 01.05.2013, gegen 07:40 Uhr, wurde eine 28 Jahre alte Frau auf dem eigenen Grundstück in Käterhagen von ihren vier Hunden (Dobermann, Rottweiler, Schäferhund und Schäferhundsmischling) zu Boden gebracht und gebissen. Sie erlitt Bissverletzungen in den Händen, beiden Armen und Rücken.

Ein durch ihre Hilferufe alarmierter und herbeigeeilter Nachbar konnte zusammen mit dem Lebenspartner der Geschädigten die Hunde von ihr trennen. Eingesetzte Polizeibeamte des PR Bützow fanden die Frau mit erheblichen Verletzungen vor. Die Geschädigte wurde mit einem angeforderten RTW in die Warnowklinik Bützow zur medizinischen Versorgung gefahren. Die über die Leitstelle des LK Rostock angeforderte Amtstierärztin übernahm die weiteren ordnungsrechtlichen Maßnahmen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK